Rot vor Freude

Berlin Hyp


 German Design Award 2015 | Nominiert 

Immobilienmanager Award 2014

 

Die Berlin Hyp ist seit fast 150 Jahren auf dem deutschen Markt als Immobilienbank etabliert und erfolgreich. Sie ist besonders auf großvolumige und komplexe Immobilienfinanzierungen spezialisiert und agiert auf diesem Gebiet als Partner der Sparkassen.

www.berlinhyp.de 

Mit wirDesign haben wir einen Partner gefunden, der uns entlang des gesamten markenstrategischen und kreativen Prozesses kompetent begleitet hat und mit dem wir zu einem überzeugenden Ergebnis gelangt sind.

Nicole Hanke, Leiterin Unternehmenskommunikation Berlin Hyp

Markenrelaunch
Eine rote Marke
für die Berlin Hyp

Anfang 2013 stand die traditionsreiche Berliner Immobilienbank vor einer umfassenden strategischen Neupositionierung. Ausgangspunkt für das Rebranding war der organisatorische Umbau der Konzernmutter, der Landesbank Berlin (LBB). Die Berlin Hyp wurde als eigenständiger Immobilienfinanzierer und künftiges Schwesterinstitut der Berliner Sparkasse innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe aufgestellt. Faktoren der Neuausrichtung waren die nun unabhängige Marktstellung und der Ausbau des Leistungsspektrums als Verbundbank und für Immobilienkunden – diese haben wir erfolgreich in die neue Markenpositionierung integriert.

Um die strategische Erneuerung der Marke auch sichtbar zu machen, haben wir zudem ein neues Corporate Design entwickelt. Einerseits signalisiert es die Zugehörigkeit der Marke zur Sparkassenfamilie in Bildzeichen, Farbigkeit und Typografie, andererseits betont es ihre Eigenständigkeit innerhalb der Familie.

»Um den Kunden begeistern zu können,
müssen wir zuallererst
von uns selbst begeistert sein.«

Interview mit Nicole Hanke.

Mehr dazu in der BluePrint #63

Markenrelaunch
der Berlin Hyp 

Interview im Magazin »Markenartikel«

Zum Beitrag

Change Branding 
Wie kommen Mitarbeiter und Marke zusammen?

Mehr zum Kunden Berlin Hyp

Ziel war es, den Markenprozess partizipativ zu gestalten. Aus diesem Grund gab es gleich zu Beginn einen Mitarbeiter-Infomarkt. Neben der Informationsvermittlung war er integraler Bestandteil des internen Kommunikationskonzepts. Eine intensive interne Kommunikation entlang des Prozesses erhöhte die Veränderungsbereitschaft der Mitarbeiter und die Akzeptanz des neuen Markenauftritts deutlich. 

Die sehr partizipativ angelegte Vorgehensweise von wirDesign, unter anderem mit Kundenbefragungen und Mitarbeiter-Infomarkt, kam unserem Wunsch nach einer intensiven Einbindung aller Akteure sehr entgegen.

Unsere Kompetenz
Design

Mehr zum Thema

Unsere Kompetenz
Branding

Mehr zum Thema

Unsere Kompetenz
Brand Management

Mehr zum Thema

Auch interessant
S-Kreditpartner

Mehr zum Thema

Exposé 
Brand Management

Zum Exposé

Exposé 
Change Branding

Zum Exposé

Interessiert? 
Kontaktieren Sie uns.

Dorothee Lindlar

Art Director

Andreas Viedt

Managing Director

Unsere Mission für die Berlin Hyp