German Design Award 2017
Drei Auszeichnungen für wirDesign

Prämierte Berichte von Universitätsklinikum Köln, Commerzbank und Städtische Werke Magdeburg

 

wirDesign wurde gleich dreimal mit dem German Design Award 2017, dem internationalen Premiumpreis des Rat für Formgebung geehrt. Sowohl der Geschäftsbericht 2015 der Commerzbank als auch der Jahresbericht 2014 der Uniklinik Köln wurden mit der Auszeichnung Special Mention für besondere Designqualität prämiert. Mit dieser Auszeichnung werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist – eine wertvolle Anerkennung für das herausragende Engagement von Unternehmen und Designern. Die dritte Auszeichnung geht an den Geschäftsbericht 2015 der Städtischen Werke Magdeburg, der das Label Nominee tragen darf.

Trotz des schwierigen Marktumfeldes hatte sich die Commerzbank 2015 positiv entwickelt. Der Geschäftsbericht 2015 fokussiert diesen Entwicklungsprozess und trägt daher den Titel: Laufend besser. Der Imageteil greift das Titel-Thema mit der joggenden Filialleiterin Lena Kuske – bekannt aus der TV-Kampagne – immer wieder auf. Im News-Stil mit großer Typographie und kurzen Texten bringen diese Seiten die wichtigsten Fakten auf den Punkt. Hier wird vor allem der Anspruch der Commerzbank thematisiert, an ihren Zielen zu wachsen und »laufend besser« zu werden.

Zum Projekt

Klinikkommunikation erfüllt zahlreiche Aufgaben, dabei hilft eine starke und profilierte Marke. Der Claim »Spitzenmedizin. Hand in Hand. Tag für Tag.« formuliert den Leistungsanspruch der Uniklinik Köln an ihre Kernkompetenzen Forschung, Lehre und Versorgung. Dieses Ziel im Blick entwickelte wirDesign einen einheitlichen Außenauftritt über alle Medien hinweg. Der Jahresbericht ist eines der zahlreichen Medien im neuen Erscheinungsbild.

Zum Projekt

Die Städtischen Werke Magdeburg (SWM) haben früh in Projekte für die nachhaltige Energieversorgung investiert und thematisieren in ihrem aktuellen Geschäftsbericht mit dem Titel »HOT« den Bau ihres Biomasseheizkraftwerks. Passend zur Marke SWM wird das Thema auf einer Metaebene überraschend und mit dem typischen SWM Augenzwinkern inszeniert. Plakative Bildseiten, spannende Interviews und technische Details schaffen einen unterhaltsamen Kontrast zum sachlichen Lagebericht.

Zum Projekt

Ziel des German Design Awards ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und zu prämieren. Der German Design Award ehrt hochkarätige Produkte und Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, Designpersönlichkeiten und Nachwuchsdesigner. Die Jury des German Design Award 2017 setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Alle Jurymitglieder sind anerkannte Kapazitäten auf ihren Gebieten.

Als Wettbewerb der Wirtschaft für die Wirtschaft, der die hohe Designkompetenz der Teilnehmer unterstreicht, genießt der German Design Award hohes Ansehen in der Öffentlichkeit. Dafür sorgt auch das Renommee seines Auslobers, des Rates für Formgebung, der seit 60 Jahren das deutsche Designgeschehen repräsentiert und die Wirtschaft in allen Designfragen kompetent und nachhaltig unterstützt.