ReportingNews

In Kooperation mit dem Center for Corporate Reporting (CCR), Zürich

www.corporate-reporting.com 

Die ReportingNews ist unser E-Mail-Newsletter rund um die Themen Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichte. Darin informieren wir IR-, CR- und Annual-Report-Verantwortliche über Neues und Wissenswertes aus dem Bereich Corporate Reporting.

Abonnieren

#39

November 2016

CCR-Studie:
IT-basierte Unterstützung im Reporting.
Status Quo und Anforderungen von Unternehmen in der DACH-Region

23. November 2016

CCR-Studie: IT-basierte Unterstützung im Reporting. Status Quo und Anforderungen von Unternehmen in der DACH-Region

Vor allem in der Finanzberichterstattung nutzen Unternehmen bereits interne und externe Software-Lösungen, die den Reportingprozess von der Datenerhebung bis zur Publikation unterstützen. Doch wie schaut es bei den nicht-finanziellen Aspekten aus? Eine neue Studie des Center for Corporate Reporting (CCR) beschäftigt sich mit der Frage, wie Reportingprozesse aufgesetzt werden, welche IT-Unterstützung die Unternehmen nutzen und vor welchen Herausforderungen sie gerade beim Thema der Nachhaltigkeitsberichterstattung stehen.

Mehr dazu

23. November 2016

DIRK veröffentlicht Best Practice Guide für Quartalsmitteilungen

Der DIRK - Deutscher Investor Relations Verband hat einen Best Practice Guide veröffentlicht, der übersichtlich und komprimiert einen Überblick über die Neuerungen in der quartalsweisen Berichterstattung gibt. Der "Best Practice Guide: Die Quartalsmitteilung der Zukunft" zeigt zudem anhand von Beispielen, wie Unternehmen die neue Form der Quartalsmitteilung im ersten Quartal 2016 genutzt haben.

Mehr dazu

23. November 2016

Veranstaltungstipp: Praxis-Seminar »Die Gesetze des Kapitalmarktes«

In diesem Jahr feiert Better Orange mit ihrer Workshop-Reihe „Die Gesetze des Kapitalmarktes" ein kleines Jubiläum. Bereits zum 10. Mal erläutern sie gemeinsam mit der Kanzlei Pinsent Masons Germany LLP im Rahmen einer Städtetour in kompakten und praxisrelevanten Vorträgen alle wesentlichen regulatorischen Änderungen aus dem Kapitalmarktrecht sowie Trend-Themen mit Bedeutung für Investor Relations und Hauptversammlung.

Mehr dazu

23. November 2016

Zahl des Monats: +74  %

Gönn' dir mal was. Mehr Schmuck, Kunst und Weine! Denn die machen dem Anleger Freude. Die Investition in Schmuck, Kunst und Weine zahlt sich aus. Genießer wussten das schon immer: Im Zehnjahres-Vergleich schlägt die Wertentwicklung der Sammel- und Spekulationsgüter mit sage und schreibe +74% deutlich Aktien (+24%) und Anleihen (+12%). Auch die vielgepriesene Immobile gibt sich mit +34% noch recht bescheiden. Nur die privaten Unternehmensbeteiligungen können mit +54% einigermaßen mithalten.

Mehr dazu

23. November 2016

Die Geschäftsberichte 2015 der DAX-30-Unternehmen im Vergleich

Der Beitrag von Kaevan Gazdar und Manfred Piwinger bietet einen groben vergleichenden Überblick über die Trends und Umstände der Geschäftsberichterstattung 2015 der DAX-30-Unternehmen.

Mehr dazu

23. November 2016

wirDesign-Case: S-Kreditpartner sagt »Adieu Geschäftsbericht«

Mit dem Jahr 2016 hat die SKP einen Wandel in ihrer Unternehmenskommunikation beschlossen und verabschiedete sich vom klassischen Geschäftsbericht. Damit lösen sie sich von den Grenzen dieses Formats. Zugunsten nutzenorientierter, plakativer Geschichten wird der Lagebericht separat und ausschließlich im Bundesanzeiger veröffentlicht, während das neue Journal von echten Geschichten aus dem Umkreis der Arbeit der SKP berichtet.

Mehr dazu

23. November 2016

IROs werden wichtiger und müssen noch mehr allein reisen

Die Bedeutung des Investor Relations Officer (IRO) nimmt weiter zu. Zu diesem Schluss kann kommen, wer dem »IR Magazine Global Roadshow Report« folgt, der in Kürze veröffentlicht wird. Demzufolge zeigt der Trend in Nordamerika eine stärkere Beteiligung von IROs an wichtigen Roadshows.

Mehr dazu

Noch nicht im Verteiler?

Abonnieren

Thema Reporting
Blick zurück und Blick nach vorn

Mehr dazu

Exposé
Geschäftsberichte

Zum Exposé

Unsere Kompetenz Reporting

Ausgewählte Projekte