ReportingNews #32 | Oktober 2015

CSR-Reporting einfach, effizient und zeitsparend?

Bekanntermaßen tritt 2017 die EU-Richtlinie in Kraft, wonach Nachhaltigkeitsberichte Pflicht werden. Das betrifft alle europäischen Banken, Versicherungen und (börsennotierte) Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern. Eine neue Software verspricht nun, die komplexe und zeitaufwendige Aufgabe des CSR-Reportings einfach und effizient zu bewältigen.

CSR-Alltag vereinfachen

Die größte Herausforderung bei der Nachhaltigkeitsberichtserstattung ist nicht das Schreiben des Berichts, sondern die nötigen Daten und Informationen zusammenzutragen und zu verwalten. Für das Management, die Evaluierung und das Reporting gibt es die verschiedensten Lösungen und Softwareanbieter – eine davon ist der CSRmanager, ein Produkt der macondo Publishing GmbH.

Die neue Software-Lösung verspricht, dass die betroffenen Unternehmen damit ihre ökologischen, sozialen und ökonomischen Kennzahlen und Ziele managen, evaluieren und nach international anerkannten Standards offenlegen können. Eine umfangreiche Akademie soll Neueinsteigern bei der thematischen Orientierung helfen.

Dr. Elmer Lenzen, Geschäftsführer von macondo publishing will mit der neuen Software den Alltag der CSR-Manager vereinfachen:

Die einzelnen Funktionen sind darauf ausgelegt, die Berichtspflicht einfach, effizient und zeitsparend zu gestalten. Dazu gehört, dass der Nutzer seinen Bericht individuell nach den unternehmensinternen Wesentlichkeitskriterien konfigurieren kann und dadurch selbst entscheidet, über welche Handlungsfelder berichtet wird. Als Hilfe werden Branchen-basierte Empfehlungen eingeblendet, die sich an den aktuellen Forderungen der Kapitalmärkte orientieren. Der CSRmanager berücksichtigt die international relevanten Reporting-Standards GRI G4, den CoP des UN Global Compact, die ISO 26.000 sowie den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK).

Intuitiv bedienbar

Laut Anbieter ist die Anwendungsoberfläche des CSRmanager so übersichtlich gestaltet, dass sich auch Gelegenheitsnutzer schnell zurecht finden und das Programm intuitiv bedienen können. Beim Bearbeiten der Fragen sollen Informations-Buttons zusätzliche Erläuterungen geben. Das Tool frage darüber hinaus gezielt nach den jeweiligen Managementansätzen: »Warum handelt das Unternehmen so? Welche Strategien und Ziele werden damit verfolgt? Elmar Lenzen weiter: »Die CSRmanager-Anwendung fokussiert damit auf die interne Organisation der Nachhaltigkeitsprozesse. Vor allem sorgt das für Transparenz und Glaubwürdigkeit bei den durchaus kritischen Anspruchsgruppen.«

Zum CSRmanager

ReportingNews

Speziell auf IR-, CR- und Annual-Report-Verantwortliche sind unsere monatlich auch per E-Mail zugestellten ReportingNews zugeschnitten, die inhaltlich etwas ausführlicher über Neues und Wissenswertes im Bereich Reporting berichten.

Abonnieren

ReportingNews
Newsletter zum Thema Annual/CR-Reports

Zur Übersicht

Thema Reporting
Blick zurück und Blick nach vorn

Mehr dazu

Exposé
Geschäftsberichte

Zum Exposé

Unsere Kompetenz Reporting

Ausgewählte Projekte