ReportingNews #34 | April 2016

Zahl des Monats:
3,333333

Von den 30 DAX-Unternehmen präsentieren sich aktuell 18 Unternehmen mit einer Online-Version ihres Geschäftsberichts 2015 – der noch nicht erschienene VW-Bericht ist hier bereits mit eingerechnet. Damit führen die Unternehmen die Art und Weise fort, wie sie ihre Berichte bereits für das Geschäftsjahr 2014 präsentiert hatten. Im Vergleich zum Vorjahr ist lediglich ein Unternehmen, die Vonovia, mit ihrem Webbericht hinzugekommen. Ergibt also einen mageren Zuwachs von 3,3333 Prozent. Die Münchner Rück beschränkt sich online darauf, ausgewählte Kennzahlen vorzustellen, SAP präsentiert sich wie im vorigen Jahr mit einem integrierten Bericht und Continental bietet im Web eine gekürzte Fassung seiner Berichte. Elf Unternehmen verzichten komplett auf eine interaktive Online-Version Ihres Geschäftsberichts, sie setzen neben Print »nur« auf die PDF-Ausgabe.

ReportingNews

Speziell auf IR-, CR- und Annual-Report-Verantwortliche sind unsere monatlich auch per E-Mail zugestellten ReportingNews zugeschnitten, die inhaltlich etwas ausführlicher über Neues und Wissenswertes im Bereich Reporting berichten.

Abonnieren

ReportingNews
Newsletter zum Thema Annual/CR-Reports

Zur Übersicht

Thema Reporting
Blick zurück und Blick nach vorn

Mehr dazu

Exposé
Geschäftsberichte

Zum Exposé

Unsere Kompetenz Reporting

Ausgewählte Projekte