ReportingNews #39 | November 2016

DIRK veröffentlicht Best Practice Guide für Quartalsmitteilungen

Der DIRK - Deutscher Investor Relations Verband hat einen Best Practice Guide veröffentlicht, der übersichtlich und komprimiert einen Überblick über die Neuerungen in der quartalsweisen Berichterstattung gibt. Der "Best Practice Guide: Die Quartalsmitteilung der Zukunft" zeigt zudem anhand von Beispielen, wie Unternehmen die neue Form der Quartalsmitteilung im ersten Quartal 2016 genutzt haben.

Eine Arbeitsgruppe aus IR-Experten von börsennotierten Unternehmen erarbeitete Empfehlungen, die Emittenten den Umgang mit den neuen Regelungen der unterjährigen Berichtspflicht, die im November 2015 in Kraft trat, erleichtern. So werden die Mindestanforderungen der Börsenordnung (BörsO) ebenso dargestellt, wie Praxisbeispiele von Veröffentlichungen in Form von Quartalsmitteilungen aufgezeigt.

Demnach empfiehlt die DIRK-Arbeitsgruppe, insbesondere die folgenden Komponenten in die Quartalsberichterstattung aufzunehmen: Statement des Vorstands mit Rück- und Ausblick, Diskussion der Prognose, Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie Kapitalflussrechnung, Segmentinformationen, branchenspezifische oder aus dem Geschäftsmodell abgeleitete Kennzahlen und schließlich Erläuterungen zu wesentlichen Veränderungen und auffälligen Positionen. Die Umsetzung der Quartalsmitteilung zum 1. Quartal vermittelte ein sehr heterogenes Bild. Selbst bei der Bezeichnung der Publikation gab es eine große Bandbreite von Begrifflichkeiten wie eine Stichprobe ergab. So fanden sich insbesondere die Bezeichnungen „Quartalsmitteilung", „Quartalsfinanzbericht", „3-Monatsbericht", „Zwischenbericht", „Zwischenmitteilung" oder „Quartalsbericht". Ein Zeichen, dass sich bei den Emittenten eine Best Practice erst noch herausbilden muss.

Der Best Practice Guide bietet einen handlichen und praktischen Überblick über die Materie, insbesondere für kleinere im Prime Standard notierte Emittenten.

Kay Bommer, Geschäftsführer des DIRK

Emittenten könnten die bisher gewonnen Erkenntisse und Empfehlungen für ihre Veröffentlichungen für das dritte Quartal nutzen, so Bommer weiter.

Hier geht es zum vollständigen Best Practice Guide
"Die Quartalsmitteilung der Zukunft" 

Veröffentlicht hat der DIRK zudem eine Studie, die das Berichtsverhalten im ersten Quartal der im DAX, MDAX, SDAX und TecDAX notierten Unternehmen untersucht.

Hier geht es zur Studie
"Die Veränderungen der quartalsweisen Berichterstattung nach der Neuregelung 2015"

ReportingNews

Speziell auf IR-, CR- und Annual-Report-Verantwortliche sind unsere monatlich auch per E-Mail zugestellten ReportingNews zugeschnitten, die inhaltlich etwas ausführlicher über Neues und Wissenswertes im Bereich Reporting berichten.

Abonnieren

ReportingNews
Newsletter zum Thema Annual/CR-Reports

Zur Übersicht

Thema Reporting
Blick zurück und Blick nach vorn

Mehr dazu

Exposé
Geschäftsberichte

Zum Exposé

Unsere Kompetenz Reporting

Ausgewählte Projekte