Digitales Magazin von Continental gewinnt im Automotive Brand Contest 2017

Auszeichnung durch den Rat für Formgebung in der Kategorie »Corporate Publishing«

Das digitale Konzern-Magazin von Continental ist als »Winner« im Automotive Brand Contest 2017 in der Kategorie Corporate Publishing ausgezeichnet worden. Mit der neuen Informationsquelle rund um die Mobilität der Zukunft hat wirDesign die Imagekommunikation von Continental in ein neues Format gebracht: Aus der bisherigen gedruckten Imagebroschüre wurde ein digitales Magazin im App-Format für Smartphones und Tablets.

Das Continental Magazin zeigt die Mobilität der Zukunft und berichtet über den Menschen im Mittelpunkt technologischer Entwicklungen und daraus resultierende neue Chancen. Auf welche Innovationen setzen Experten? Was tut sich in den Laboren und Versuchsständen der Ingenieure? Wie verändert sich die Arbeitswelt? Welche Trends werden die Gesellschaft von morgen prägen?

Pünktlich zur IAA ist Ausgabe 3 des Magazin erschienen mit dem Titel »Making Mobility a Great Place to Live«: Darin wird u. a. gezeigt, wie uns automatisiertes Fahren, Elektrifizierung und Konnektivität mehr Lebensqualität bringen. Das App-Magazin erscheint in den Sprachen Deutsch, Englisch und demnächst Chinesisch.

Der Automotive Brand Contest gilt als der einzige neutrale, internationale Designwettbewerb für Automobilmarken, der sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der weltweit wichtigsten Branchenwettbewerbe entwickelt hat. Mit dem Wettbewerb prämiert der Rat für Formgebung herausragendes Produkt- und Kommunikationsdesign und lenkt den Blick auf die elementare Bedeutung von Marke und Markendesign in der Automobilbranche. Dabei liegt der Fokus auf der ganzheitlichen und konsistenten Inszenierung der Marke über alle Medien und Produkte hinweg.

www.automotive-brand-contest.de

 Unsere Arbeit für Continental