Kampagne für die Sparkassen-Finanzgruppe: Der Rotstift für mehr Plus

Wer erinnert sich nicht mit Grauen an die rot gekennzeichneten Korrekturen der Lehrer. Aber auch über den Schulbereich hinaus gilt die Schriftfarbe Rot traditionell als »Korrekturfarbe«. Der Rotstift gilt als Synonym für Sparmaßnahmen oder Streichungen. Dieses Sinnbild hat auch etwas Positives. Ist es doch als eine Maßnahme mit Signalwirkung zu verstehen. Denn es liegt im Ermessen des Einzelnen, wo er den Rotstift in seiner persönlichen Finanzplanung ansetzt, um die finanzielle Situation zu verbessern. Hierbei hilft die Online-Budgetanalyse von »Geld und Haushalt«, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe. Die Online-Analyse zur Optimierung des eigenen Budgets wird kommunikativ begleitet von einer Kampagne, die wirDesign unter dem Motto »Der Rotstift für mehr Plus« entwickelt hat.

Im Rahmen der Kampagne unterstützen flankierende Maßnahmen die Online-Budgetanalyse von »Geld und Haushalt« und bewerben das Angebot über das laufende Jahr verteilt in unterschiedlichen Kanälen. Ihren vorläufigen Höhepunkt fand die Kampagne zwischen dem 26. und 28. September im Rahmen der 106. Fachtagung für Marketing und Vertrieb in Stuttgart. Dort wurde die Budgetanalyse erstmals einem breiten Publikum vorgestellt und durch eine spielerische Aktion unterhaltsam in Szene gesetzt.

www.budgetanalyse.de

 Unsere Arbeit für den DSGV: Nachhaltigkeits- und Finanzbericht