Preisgekröntes Corporate Publishing

Continental-Geschäftsbericht erhält Auszeichnung »Best of the Best« beim Automotive Brand Contest 2020.

Zur Gewinnergalerie

Unsere Arbeit für Continental

Erneut wurde unsere Arbeit für Continental beim renommierten Designwettbewerb Automotive Brand Contest ausgezeichnet. Der Geschäftsbericht 2016-2018 erhielt den Titel »Best of the Best«.

Mobilität neu definiert, Geschäftsbericht neu organisiert
Schon seit über drei Jahren produziert die Continental AG zusammen mit wirDesign statt einer Imagebroschüre und eines Imageteils im Geschäftsbericht ein Onlinemagazin, das mehrfach im Jahr erscheint und unterjährig mit immer wieder neuen Artikeln in unregelmäßigen Abständen aktualisiert und attraktiv gehalten wird. Zum Erscheinungstermin des Geschäftsberichts wird das internationale Magazin über eine spezielle gemeinsame Titelstory mit dem Bericht gekoppelt.

wirDesign hat das digitale Continental Magazin als Progressive Web App realisiert, die mobile Web-Erlebnisse mit dem Komfort von nativen Apps verbindet. Gemeinsam mit der Continental Konzernkommunikation sind wir verantwortlich für Konzept, Redaktion und Gestaltung des Magazins, das sich mit der Zukunft der Mobilität beschäftigt.

Das sagt die Jury:


Neue Wege in der Markeninszenierung! Mit seiner frischen, innovativen und emotionalen Bildsprache – geschaffen von dem Künstler Toby Neilan – unterscheidet sich dieser Geschäftsbericht deutlich von anderen Geschäftsberichten: Cover und Titel in diesen in der Automobilwelt noch neuen Bild-, Farb- und Wortwelten tauchen auch den teils »trockenen« Inhalt in ein neues Licht. Sie setzen damit die Marke Continental in neue, innovative und weiter reichende Zu­sammenhänge und visualisieren auf höchst emotionale Weise die Leistung des Unternehmens für die Gesellschaft. Ein visuelles, boldes Statement eines talentierten Illustrators, ein attrak­tives Werk, das den Titel »Best of Best« zu Recht verdient.

Über den Automotive Brand Contest
Der 2011 ins Leben gerufene Automotive Brand Contest ist der einzige internationale Designwettbewerb für Marken der Automobilwirtschaft und hat sich in kürzester Zeit zu einem wichtigen Branchenevent entwickelt. Die Auszeichnungen werden in 13 Kategorien und vier Sonderkategorien verliehen, dabei liegt der Fokus auf der ganzheitlichen, konsistenten Inszenierung der Marke über alle Medien und Produkte hinweg. Durchgeführt wird der Wettbewerb vom Rat für Formgebung, der 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet wurde, um die Designkompetenz der deutschen Wirtschaft zu stärken. Diese Stiftung, die von mehr als 320 Unternehmen getragen wird, zählt heute zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design, Innovation und Marke.

Anita Lüder-Bugiel

Pressekontakt 

T 030 275728-23
presse [at] wirdesign [dot] de

BrandNews
Newsletter rund um wirDesign

Abonnieren