ReportingNews #60 | August 2019

Wer fragt, führt – Geschäftsbericht Volkswagen Immobilien 2018
wirDesign Case

Volkswagen Immobilien (VWI) unterstützt die Volkswagen AG, ihre Marken und Tochtergesellschaften mit vielfältigen Dienstleistungen im Immobilienmanagement. Das Tätigkeitsfeld reicht von der ersten Idee bis zur kompletten Erstellung des Objekts. VWI betätigt sich in den Bereichen Projektmanagement, Facility Management, Mietvertrags- und Leasingmanagement und Asset Management. Zudem tritt Volkswagen Immobilien als Investor und Generalübernehmer für den Volkswagen Konzern auf und berät bei Bau- und Immobilienvorhaben im In- und Ausland.

Unter der Headline »Gefragt, Getan« formuliert VWI schon auf dem Titel des aktuellen Geschäftsberichtes zwölf Fragen, die die unterschiedlichen Interessen der verschiedenen Stakeholder, Auftraggeber und Kunden adressieren. Z. B.: »Wie läuft es in Peking mit dem neuen Headquarter?«, »Flächen beschaffen – macht ihr das weltweit?«, »Was bringen eigentlich Green Bonds« oder »Bezahlbarer Wohnraum: Wo gibt's das noch?«

Anhand dieser Fragen ist der Informationsteil des Berichtes strukturiert und aufgesetzt. Schon das Inhaltsverzeichnis nimmt die zwölf Fragen des Titels auf und beantwortet sie in ersten kurzen Statements. Vertiefende Informationen findet der Leser dann in den jeweils folgenden Artikeln. »Gefragt, Getan!«, mit diesem einfachen, aber auch offensiven Konzept finden die Leser schnell zu dem für sie jeweils interessanten Thema und gleichzeitig präsentiert sich Volkswagen Immobilien damit nachvollziehbar als erfolgreicher und dienstleistungsorientierter Immobilienspezialist, der mit vielfältigen Angeboten und Dienstleistungen kompetenter Lösungspartner ist.

ReportingNews

Speziell auf IR-, CR- und Annual-Report-Verantwortliche sind unsere monatlich auch per E-Mail zugestellten ReportingNews zugeschnitten, die inhaltlich etwas ausführlicher über Neues und Wissenswertes im Bereich Reporting berichten.

Abonnieren

ReportingNews
Newsletter zum Thema Annual/CR-Reports

Zur Übersicht

Thema Reporting
Blick zurück und Blick nach vorn

Mehr dazu

Geschäftsberichts-Report
2017

Zur Studie

Unsere Kompetenz Reporting

Ausgewählte Projekte