ReportingNews #64 | Juni 2020

Veranstaltungstipp: Geschäftsberichte-Symposium am 24. Juni als Remote-Konferenz.

 

Mehr denn je sind Unternehmen gefordert, die Auswirkungen ihrer Geschäftsaktivitäten in wirtschaftlicher, ökologischer und gesellschaftlicher Hinsicht ganzheitlich zu verstehen und zu steuern. Das online stattfindende Geschäftsberichte-Symposium nimmt sich unter dem Motto »Impact – nothing else matters« genau dieser Thematik an.

Statt vor Ort in Zürich, findet das 11. Geschäftsberichte-Symposium am 24. Juni 2020 zum ersten Mal digital statt. Zum reduzierten Ticketpreis von CHF 450 kommt die Inspiration für die nächste Reporting-Saison direkt zu Ihnen nach Hause. Sie können alle Keynotes und Ihre gewünschten Best Practice Sessions live erleben und erhalten nach dem Symposium Zugang zu sämtlichen Videoaufzeichnungen und aufbereiteten Schlüsselerkenntnissen.

Unter anderem sprechen folgende renommierte Experten:

  • Michael Baldinger, UBS Asset Management
  • Christian Finkenzeller, BMW Group
  • Elisabeth Huber, Die Schweizerische Post
  • Thomas Hungerbühler, Novartis
  • Jonny McCaig, Unilever
  • Cora Olsen, Novo Nordisk
  • Hans Ploos van Amstel, Adecco
  • Daniel Schmid, SAP
  • und viele mehr

Hier geht es zum Programm und zur Anmeldung:
www.gb-symposium.ch

 

 

ReportingNews
Newsletter zum Thema Annual/CR-Reports

Zur Übersicht

Thema Reporting
Blick zurück und Blick nach vorn

Mehr dazu

»Impact Reporting für Stiftungen und NGOs«
Studie zur wirksamen Berichterstattung und Kommunikation

Zur Studie

Unsere Kompetenz Reporting

Ausgewählte Projekte