Skip to content

wirDesign und NFT-Spezialist license.rocks gehen strategische Partnerschaft ein

Lesezeit: 2 Minuten

Um Lösungsansätze für Marken im Web3 zu finden und zu realisieren, gehen wir eine strategische Partnerschaft mit dem NFT- und Blockchain Spezialisten license.rocks ein. Mit dieser Kooperation vereinen sich NFT- und Branding-Expertise. Denn nur wer die Marke versteht, kann sinnvolle NFT-Services konfektionieren. Und nur wer die Technologie versteht, kann diese auch für den Erfolg der Marke und des Unternehmens anwenden.

Daud Zulfacar, Mitgründer und Managing Director license.rocks:

»Markenhersteller haben die Möglichkeit, mit dezentralen Technologien das Potenzial ihrer Marke anders ausschöpfen. Über neue Anreizsysteme können sie ihre Kunden zu Mitgestaltern ihres Unternehmens machen.«

 

NFTs und Blockchain bieten völlig neue Möglichkeiten für Unternehmen und Marken. Doch wie bewerten Unternehmens-Entscheider die darin liegenden Chancen?

Aktuelles Umfrageergebnis: Web3-Thematik noch nicht im deutschen Mittelstand angekommen

Gemeinsam mit Civey, dem Vorreiter für digitale Markt- und Meinungsforschung, haben wir C-Level-Entscheider aus dem deutschen Mittelstand gefragt, ob und wo sie Potenziale bei den Themen Metaverse, Web3, NFT und weiteren Zukunftstechnologien sehen*.

Einige der vielen Erkenntnisse: Mit Blick auf das eigene Unternehmen sehen aktuell 20 Prozent der befragten Entscheider NFTs für Marketingzwecke als relevant an. Was den Einfluss auf die jeweilige Branche als Ganzes angeht, ist die Erwartung jedoch verhaltener: Aktuell erwarten lediglich 17%, dass die NFT-Technologie großen Einfluss haben wird. Andererseits prognostizieren derzeit große Unternehmensberatungen in ihren Studien enorme Wachstumspotenziale durch die Metaverse-Technologie und einen starken Einfluss auf künftige Arbeits- und Lebensweisen.

Auf diese widersprüchlichen Ergebnisse reagieren wir mit Aufklärungsarbeit und dem Angebot, gemeinsam herauszufinden, was für die Unternehmen und Marken wirklich Sinn macht – und was nicht. Sven Köppel, Digital- und Marketingstratege wirDesign:

»Das Web3 ist ein strategischer Wendepunkt für Unternehmen, die nächste Evolutionsstufe der digitalen Brand Experience. Es besteht jetzt die Chance, diese neue Ära aktiv mitzugestalten. Bei allem Hype gilt es, die nachhaltige Wirkung für die Marke zu bedenken.«

 

Mit unserer gebündelten Marken- und Technologie-Kompetenz unterstützen wir Unternehmen und Marken bei den ersten Schritten in diese neue Welt. Von der Idee zum Marktgang und darüber hinaus.

 

Mehr dazu: https://www.wirdesign.de/marke-im-web3

*Zur Umfrage-Methodik: Civey hat für die wirDesign communication AG vom 24.08.2022. bis 14.09.2022 online 500 C-Level Entscheider und direkt darunter liegende Personen in Unternehmen mit über 250 Mitarbeitern oder über 100 Millionen Euro Umsatz befragt. Die Ergebnisse sind aufgrund von Quotierungen und Gewichtungen repräsentativ unter Berücksichtigung des statistischen Fehlers zwischen 7,7 und 8,2 Prozent.

Illustration_licenserock2

 

Über license.rocks
Das Berliner Blockchain-Startup license.rocks GmbH ist einer der führenden Anbieter für NFT-Publishing Lösungen für Marken. Seit der Gründung 2017 nutzt license.rocks die Blockchain-Technologie für den Schutz, die Nachweisbarkeit und den Handel von Eigentums- und Lizenzrechten. Dabei kristallisierte sich vor allem Softwarelizenzierung als erster Anwendungsfall für license.rocks heraus. Mittlerweile haben sie ihr Themengebiet auf das Lizenzmanagement für beliebige digitale und physische Produkte mit Hilfe von Non-Fungible Tokens (NFT) erweitert.

Die NFT-Publishing-Technologie bietet durch ihren "Low-Code" Ansatz die individualisierte Erstellung von Smart-Contracts ohne Programmierkenntnisse und kann flexibel für verschiedene Industrien eingesetzt werden. Über eine direkte Anbindung können zudem Merchandising-Artikel auf Basis der NFTs automatisch in über 170 Ländern produziert werden. Markenhersteller haben somit die Möglichkeit, mit dezentralen Technologien das Potenzial ihrer Marke weitergehend auszuschöpfen sowie über neue Anreizsysteme und Kollaborationsmodelle ihre Kunden zu Mitgestaltern ihres Unternehmens zu machen und gleichzeitig eine Brücke zur neuen digitalen Welt (Metaverse) zu schaffen.

license.rocks gehörte 2020 zu den Top 10 Startups beim Deutschen Gründerpreis und wurde unter anderem mit dem Deep Tech Award (Kat. Blockchain) sowie dem DIN-Connect Award ausgezeichnet. Unternehmen aus der Musik-, Fashion-, Sport-, Kunst- und Kulturindustrie vertrauen auf die Lösungen von license.rocks.
https://license.rocks

Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Anita Lüder-Bugiel

Anita Lüder-Bugiel

Presse