ReportingNews #40 | März 2017

Zahl des Monats: 26,8 Mrd. $

Das ist der Wert der Automarke mit dem blau-weißen Propeller als Erkennungssymbol. Diese Zahl stammt von den anerkannten Analysten von Millward Brown, einem internationalen Marketing- und Marktforschungsunternehmen. Damit ist BMW hinter Toyota die zweitwertvollste Automarke der Welt. Etwas abgeschlagen, um rund 4 Mrd. $ "weniger wert" folgt bereits Mercedes-Benz. Mit knapp 4,5 Mrd. $ Markenwert hat es der Elektroauto-Bauer Tesla im Markenranking immerhin schon auf Platz 10 geschafft.

Darüberhinaus ist BMW auch "beste deutsche Unternehmensmarke international" wie das jüngst veröffentlichte deutsche Markenranking "Best Brands 2017" auswies. Ein schönes Geschenk zum 100jährigen Jubiläum, das der bayrische Autobauer im März diesen Jahres feierte. BMW darf sich außerdem über den dritten Rang im Ranking der Best Future Mobility Brand freuen. Hier mussten sich die Münchner nur dem amerikanischen Jung-Unternehmen Tesla und der Smartphone-App Öffi geschlagen geben. Mit DriveNow schafft es außerdem das Carsharing-Angebot von BMW und Sixt in die Top-10 dieser Kategorie. Bei solchen Erfolgen und Summen macht es doppelt Freude, den Markenwert auch in der Bilanz auszuweisen.

Unsere Kompetenz »Reporting«

ReportingNews

Speziell auf IR-, CR- und Annual-Report-Verantwortliche sind unsere monatlich auch per E-Mail zugestellten ReportingNews zugeschnitten, die inhaltlich etwas ausführlicher über Neues und Wissenswertes im Bereich Reporting berichten.

Abonnieren

ReportingNews
Newsletter zum Thema Annual/CR-Reports

Zur Übersicht

Thema Reporting
Blick zurück und Blick nach vorn

Mehr dazu

Exposé
Geschäftsberichte

Zum Exposé

Unsere Kompetenz Reporting

Ausgewählte Projekte