Corporate Publishing Konzept für MANN+HUMMEL

MANN+HUMMEL ist ein Spezialist für Filtrationslösungen. Mit mehr als 20.000 Mitarbeitern an rund 70 Standorten in 35 Ländern ist das Ludwigsburger Unternehmen ein weltweit führender Entwicklungspartner und Serienlieferant der internationalen Automobil- und Maschinenbauindustrie.

FastForward_Mann+Hummel

Filtration bedeutet für MANN+HUMMEL, das Nützliche vom Schädlichen zu trennen. Diesem Motto folgend hat der Ludwigsburger Hersteller von u. a. Flüssigkeits- und Luftfiltersystemen im Pitch die guten Ideen herausgefiltert und sich für das Corporate-Publishing-Konzept von wirDesign entschieden.

Die Aufgabe für wirDesign umfasst neben dem Design-Konzept auch die inhaltliche Neuausrichtung im Corporate Publishing. Das Konzept folgt dem Ansatz »Outside in« statt »Inside out«. Künftig wird das international tätige Unternehmen verstärkt Stellung zu globalen Themen und Megatrends beziehen.

Ein erstes Ergebnis der Zusammenarbeit von MANN+HUMMEL und wirDesign wird das zweimal im Jahr erscheinende Magazin »Fast Forward« sein. Wer hat Feinstaub zum Fressen gern? Das Magazin wird künftig aus der jeweils spannendsten Perspektive Antworten auf diese und andere Fragen geben. „Das von wirDesign entwickelte Konzept war eine Punktlandung", so Gero Joshat, Corporate Marketing Manager bei MANN+HUMMEL.

Nach der konzeptionellen und gestalterischen Überarbeitung durch wirDesign wird »Fast Forward« den Leserinnen und Lesern ein neues Lesegefühl vermitteln. Denn »Fast Forward« lässt Überflüssiges weg und bietet Relevanz. „Wer konventionelle Inhalte und gewohnte Gestaltung vermutet, wird enttäuscht", so Thorsten Greinus, Creative Director bei wirDesign.