Skip to content

Going global

Das neue Brand Design der European Energy Exchange

stärkt die Gruppenzugehörigkeit und lässt jedes der

Teilunternehmen im jeweils eigenen Charakter strahlen.

01_Uebersicht-min

EEX Group & Entities – Markenrelaunch

Branche
Energiehandel

Leistungen
Markenstrategie
Markenarchitektur
Corporate Design
Website-Relaunch
Komponentenbibliothek
Employer Branding
Geschäftsberichte

Die European Energy Exchange (EEX) ist die führende Energiebörse in Europa und Teil der EEX Group. Ziel ist, gemeinsam als Gruppe weiter zu wachsen und sich im Wettbewerb als globale Commodity-Börse zu positionieren.

Aufbauend auf einem partizipativen Markenprozess haben wir ein flexibles Corporate Design für die EEX Group und ihre Entities entwickelt. So stärken wir die Gruppenzugehörigkeit und jede der Sub-Einheiten glänzt in ihrem eigenen Erscheinungsbild.

Beim Webrelaunch war die gestalterische Prämisse die Übertragbarkeit: Wir haben eine White-Label-Lösung geschaffen, die alle Unternehmen der EEX-Gruppe nutzen und in ihr Corporate Design übersetzen können. Das Ergebnis ist eine Komponentenbibliothek, die es uns ermöglicht, den Entwicklungsaufwand für neue Module gering zu halten.

02_Styletiles Kopie-min
03_System Kopie-min
04_ECC-min
05_EEX-min
06_EEXGROUP-min
04b_ECC-b-min
05b_EEX-b-min

Employer Branding

Lokal und global

Für die Unternehmenseinheiten ECC und EEX realisierten wir eine Employer Branding Kampagne.

12_employer-kampagne-min

Designsystem

Starke Gruppe, starke Individuen

Das flexible Corporate Design stärkt die Unternehmensgruppe und jede einzelne Sub-Einheit.

05_Prinzip-min
06_EEX-min
09_EEX-min-1
01_Intro-min

Atomic Branding: Von der Idee zur starken Marke

Wie kommt man zu einem passenden Brand Management System?