ReportingNews #52 | Juli 2018

Digitalisierung in der Investor Relations Praxis. Marktstudie zu Investorenkriterien: Right Team, Right Story, Right Price

Täglich wandelt und bewegt der Megatrend Digitalisierung die analoge und digitale Welt. Auch im Kapitalmarkt finden rasante Veränderungsprozesse statt: an der Börse mit automatisierten Algorithmen, im Hochfrequenzhandel in virtuellen Dark Pools, aber auch bei der Kapitalakquise und in der Finanzkommunikations- und Disclosure-Funktion von Investor Relations (IR). Eine aktuelle Befragung von gelisteten Unternehmen gibt erste Einblicke in den Einfluss der Digitalisierung auf die Kapitalmarktfinanzierung und in die Transformationsprozesse.

Wesentliche Fragestellungen sind:

  • Wie hat die Digitalisierung den Kapitalmarkt verändert und wie prägt sie bereits das IR-Umfeld?
  • Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf die IR-Funktion und -Aufgaben?
  • Haben sich durch die Digitalisierung wichtige Investitionskriterien von Investoren verändert – nämlich Bewertung, Managementteam und Unternehmensstrategie?

Die komplette, gemeinsam von Ernst & Young und dem DIRK – Deutscher Investor Relations Verband erstellte Studie finden Sie hier:

Studie: Digitalisierung in der Investor Relations Praxis

 

ReportingNews

Speziell auf IR-, CR- und Annual-Report-Verantwortliche sind unsere monatlich auch per E-Mail zugestellten ReportingNews zugeschnitten, die inhaltlich etwas ausführlicher über Neues und Wissenswertes im Bereich Reporting berichten.

Abonnieren

ReportingNews
Newsletter zum Thema Annual/CR-Reports

Zur Übersicht

Thema Reporting
Blick zurück und Blick nach vorn

Mehr dazu

Exposé
Geschäftsberichte

Zum Exposé

Unsere Kompetenz Reporting

Ausgewählte Projekte