ReportingNews #54 | Oktober 2018

Zahl des Monats: 200 Mrd. $

 

200 Mrd. Dollar, soviel werden weltweit die immer weiter boomenden Start-ups in den 2018er Finanzierungsrunden eingenommen haben, so die Schätzungen der Experten. Damit hat sich der Kapitalfluss in die jungen Innovatoren in den letzten vier, fünf Jahren fast verdoppelt. Welche Branchen bekommen von diesem Risikokapital-Kuchen am meisten ab? Weit vorne liegen Pharma/Biotech und natürlich Internet/Software. Letztere konnten ihre Spitzenstellung als größte Kapitalempfänger in den letzten fünf Jahren noch einmal ausbauen, und zwar von 30 auf 48 Prozent.

Neben Pharma/Biotech und Internet/Software investieren Tech, Autoindustrie, Raumfahrt/Verteidigung und auch Gesundheitstechnik am meisten in Forschung und Entwicklung. Am »sparsamsten« gehen die Bauwirtschaft, Lebensmittelproduktion und -handel, sowie Bergbau, Energie und Ölproduktion das Thema Zukunft an. Und wer sind die größten Geldgeber? Als Unternehmen der japanische Mischkonzern Softbank. Und als Land? Natürlich China, das mit fast 36 Mrd. Dollar in den letzten vier Quartalen dreimal so viel in hoffnungsvolle Start-ups investiert hat wie der zweitplatzierte USA.

 

ReportingNews

Speziell auf IR-, CR- und Annual-Report-Verantwortliche sind unsere monatlich auch per E-Mail zugestellten ReportingNews zugeschnitten, die inhaltlich etwas ausführlicher über Neues und Wissenswertes im Bereich Reporting berichten.

Abonnieren

ReportingNews
Newsletter zum Thema Annual/CR-Reports

Zur Übersicht

Thema Reporting
Blick zurück und Blick nach vorn

Mehr dazu

Exposé 
Geschäftsberichts-Report 2017

Zur Studie

Unsere Kompetenz Reporting

Ausgewählte Projekte