ReportingNews #57 | Mai 2019

Studie: Strategiekommunikation im Geschäftsbericht

 

Die Kurzstudie des Center for Research in Financial Communication behandelt die Frage: Wie gestaltet sich die Strategiekommunikation in den Geschäftsberichten der DAX-Unternehmen? Die vergleichende Analyse zeigt gleichermaßen positive Beispiele und deckt Entwicklungspotenzial auf – und kann damit als Orientierungspunkt für die künftige Kommunikation von Strategien im Geschäftsbericht dienen.

Eine Strategie gibt die Entwicklungsrichtung des Unternehmens vor und dient damit internen und externen Stakeholdern der Orientierung: Was macht das Unternehmen? Was sind seine Stärken? Wo will es hin – und wie? Die Erläuterung der Unternehmensstrategie ist, neben dem Beziehungsaufbau zu relevanten Stakeholdern und der Vermittlung von Finanzdaten, ein zentrales Aufgabenfeld der Finanzkommunikation. Bei der Vermittlung der Unternehmensstrategie an ein breites Publikum – auch über die Kapitalmarktteilnehmer hinaus – spielt der Geschäftsbericht eine herausragende Rolle.

Im Rahmen der vorliegenden Kurzstudie des Center for Research in Financial Communication wurde analysiert, wie sich die Strategiekommunikation im Geschäftsbericht der DAX-30-Unternehmen in den Geschäftsjahren 2015 bis 2017 gestaltet.

Hier geht es zu den Studienergebnissen:

 http://www.financialcommunication.org

ReportingNews

Speziell auf IR-, CR- und Annual-Report-Verantwortliche sind unsere monatlich auch per E-Mail zugestellten ReportingNews zugeschnitten, die inhaltlich etwas ausführlicher über Neues und Wissenswertes im Bereich Reporting berichten.

Abonnieren

ReportingNews
Newsletter zum Thema Annual/CR-Reports

Zur Übersicht

Thema Reporting
Blick zurück und Blick nach vorn

Mehr dazu

Exposé 
Geschäftsberichts-Report 2017

Zur Studie

Unsere Kompetenz Reporting

Ausgewählte Projekte