ReportingNews #60 | August 2019

Zahl des Monats: + 103 %

 

Das ist laut Handelsverband Deutschland (HDE e.V.) die Steigerungsrate des E-Commerce in Deutschland über die letzten acht Jahre: von 28 Mrd. Euro im Jahr 2012 bis zum prognostizierten Umsatz in Höhe von 57,8 Mrd. Euro Ende diesen Jahres also mehr als eine Verdopplung. Blicken wir noch weiter zurück: 2007 betrug der Umsatz gerade mal 10 Mrd. Euro.

Auch wenn wir Deutschen in Europa zu den Top-Online-Shoppern gehören, weltweit sind uns die Asiaten weit voraus: 2/3 des globalen E-Commerce-Umsatzes werden im Raum Asien-Pazifik gemacht. Und im B2B-Bereich sind die Steigerungen noch weitaus größer. Zum unaufhaltsamen E-Commerce-Boom passt, dass der schwedische Online-Zahlungsdienstleister Klarna jüngst mit einer Bewertung von 5 Mrd. Euro zum wertvollsten, nicht börsennotiertem FinTech in Europa aufstieg. Und zwar nachdem Investoren noch einmal schnell über 400 Mio. Euro investierten. Schade nur, dass 40 % aller Online-Modebestellungen im deutschsprachigen Raum wieder retour gehen. Aber auch daran wird gearbeitet.

ReportingNews

Speziell auf IR-, CR- und Annual-Report-Verantwortliche sind unsere monatlich auch per E-Mail zugestellten ReportingNews zugeschnitten, die inhaltlich etwas ausführlicher über Neues und Wissenswertes im Bereich Reporting berichten.

Abonnieren

ReportingNews
Newsletter zum Thema Annual/CR-Reports

Zur Übersicht

Thema Reporting
Blick zurück und Blick nach vorn

Mehr dazu

Geschäftsberichts-Report
2017

Zur Studie

Unsere Kompetenz Reporting

Ausgewählte Projekte