Skip to content

Viele Freiheiten

Ein hochflexibles Designsystem für die Sana Kliniken,

das den über 50 Standorten maximale individuelle

Spielräume ermöglicht – ohne das Verbindende zu vernachlässigen.

Case Sana Kliniken wirDesign

Sana Kliniken – CD-Relaunch

Branche
Gesundheit

Leistungen
Design-Analyse
Corporate-Design-Entwicklung
CD-Implementierung

Die Sana Kliniken AG ist als drittgrößte private Klinikgruppe Deutschlands mit mehr als 50 Krankenhäusern einer der bedeutendsten Anbieter im Bereich integrierter Gesundheitsleistungen.

Minimale Richtlinien und der Verzicht auf starre Design-Verregelungen schaffen maximale Spielräume im täglichen Umgang mit dem neuen Erscheinungsbild. So kann die Gestaltung individuell an die Anforderungen der verschiedenen Kommunikationsanlässe angepasst werden.

Case Sana Kliniken wirDesign
Case Sana Kliniken wirDesign

Dachmarkensystematik

Klar und einfach

Eine einheitliche Absendersystematik stärkt die Marke Sana. Das gemeinsame Bildzeichen »Sana-S« wurde leicht optimiert und wird durch den jeweiligen Kliniknamen ergänzt.

Case Sana Kliniken wirDesign
Case Sana Kliniken wirDesign
Case Sana Kliniken wirDesign
Case Sana Kliniken wirDesign

Gestaltungsprinzip

Flexibel und spielerisch

Der Äskulapstab mit Schlange ist die Basis des CDs. Abgeleitet aus dem »Sana-S« bilden Viertelkreise und Viertelbögen die kleinsten Bestandteilteile des neuen Gestaltungsprinzips. In unterschiedlichen Kompositionen schaffen die »Bits und Bögen« einen facettenreichen, unverwechselbaren Auftritt, der emotional und nahbar wirkt.

Case Sana Kliniken wirDesign
Case Sana Kliniken wirDesign
Case Sana Kliniken wirDesign

Award

Corporate Design Preis 2018 | Nominee

Atomic Branding: Von der Idee zur starken Marke

Wie kommt man zu einem passenden Brand Management System?