Skip to content

Nachhaltigkeit bedeutet für uns, Verantwortung zu übernehmen

Unsere Haltung und unser Nachhaltigkeitsverständnis sind integrale Bestandteile unserer Unternehmenskultur und unseres unternehmerischen Handelns.

Wir verstehen Nachhaltigkeit ganzheitlich und übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeitenden, unser Unternehmen und die Welt, in der wir leben.

Ganz im Sinne von ESG agieren wir ehrlich, fair, transparent, verantwortungsvoll und gehen sorgsam mit Ressourcen um. Stets mit dem Menschen im Mittelpunkt.

Seit 2024 sind wir zertifiziertes Gemeinwohl-Ökonomie-Unternehmen und haben unsere erste Gemeinwohlbilanz erstellt. Denn wir sind überzeugt, dass wirtschaftlicher Erfolg und soziale und ökologische Verantwortung Hand in Hand gehen.

Environment
Klimaziele und Umweltstandards: Wir übernehmen Verantwortung für den Klimaschutz.

Social
Einbeziehung der Mitarbeitenden und soziales Engagement: Wir übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Gesellschaft.

Governance
Transparente und verantwortungsvolle Unternehmungsführung: Wir übernehmen Verantwortung für unser Unternehmen.

 

Umwelt- und Klimaschutz

Banner_Facts_LFCA

Mitglied bei LFCA

Wir sind Mitglied bei Leaders for Climate Action (LFCA) und seit 2020 klimaneutral. Klimaschutz geht uns alle an. Deswegen kompensieren wir unseren CO₂-Fußabdruck und arbeiten an konkreten Reduktionsmaßnahmen, um Stück für Stück nachhaltiger zu werden.

 




Banner_Facts_wD_Wald

wirDesign Wald

Wir engagieren uns bei Tree-Nation. Die Non-Profit-Organisation unterstützt Unternehmen und Bürger*innen dabei, ihre CO₂-Emissionen zu kompensieren, indem sie auf der ganzen Welt Bäume pflanzt. Mit unserer Weihnachtsspende 2022 legten wir den Grundstock für unseren wirDesign-Wald. Und statt unseren Kolleg*innen zum Jubiläum mit Schnittblumen zu gratulieren, verschenken wir lieber Baumzertifikate von Tree-Nation.

 

Banner_Facts_treenation

€CO-Rechnungen

Wir engagieren uns aktiv für die Wiederaufforstung der Erde, indem wir kontinuierlich umsatzbezogen Bäume pflanzen lassen. Das bedeutet, dass mit jeder bezahlten Rechnung der wirDesign-Wald wächst und CO₂ kompensiert.

 

Banner_Facts_online

Digitales Büro

Ihre Gehaltsabrechnungen bekommen die Mitarbeitenden von wirDesign bereits rein digital. Wir befinden uns auf dem besten Weg zur papierlosen Buchhaltung und sparen so wertvolle Ressourcen.

Banner_Facts_digital

Nachhaltig unterwegs

Wann immer es geht, wählen wir für Geschäftsreisen öffentliche Verkehrsmittel oder nutzen Videomeetings, um Emissionen zu vermeiden.

Banner_Facts_Veggie

Klimabewusste Ernährung

Bei Caterings verzichten wir auf Fleisch und setzen auf vegetarische und vegane Lebensmittel.

 

Solidarität, Mitbestimmung, Transparenz

DSC07724-komp
Strategietag_Berlin
Haltung7

Auf dem Weg zu Kreativlösungen mit Mehrwert stellen wir den Menschen ins Zentrum. Denn wir glauben daran, dass Wertschöpfung mit Wertschätzung beginnt. Die Organisationsstruktur von wirDesign setzt stark auf Vertrauen, Selbstorganisation, Partizipation und Eigenverantwortung. Bei wirDesign leben wir konsequente Kollegialität und kollaborative Zusammenarbeit. Und wir engagieren uns gesellschaftlich und sozial in verschiedenen Projekten.

Unsere Prinzipien

Jobs_Mensch

Mensch

Mensch

01 | Vertrauen
Wir vertrauen uns

02 | Gemeinschaft
Wir sind gemeinsam besser

03 | Wertschätzung
Wir kennen Kunden und Markt

Jobs_Wertschoepfung

Wertschöpfung

Wertschöpfung

04 | Wirtschaftlichkeit
Wir sind verlässlich

05 | Kundenkenntnis
Wir schaffen Ergebnisse, die zu uns passen

06 | Flip
Wir flippen

OfficDay_BS-2

Organisation

Organisation

07 | Hierarchiefreiheit
Wir agieren auf Augenhöhe

08 | Kundenverantwortung
Wir bilden KV-Tandems

09 | Konsultation
Wir entscheiden nie allein

 

Jobs_Wissen-1

Wissen

Wissen

10 | Veränderung
Wir denken weiter (Disruption)

11 | Wissen
Wir bleiben neugierig

12 | Nachhaltigkeit
Wir achten bei allem was wir tun auf die Auswirkungen

Haltung6
Kununu_News_Teaser_schwarz
Haltung2
Weiterbildungsangebote: Wissen vermehrt sich, wenn es geteilt wird

Wir bleiben neugierig und fördern die persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Der wirDesign Campus ist unser persönlicher Wissenshub. Hier finden unsere Mitarbeitenden alle notwendigen Zugänge. Bei uns gibt es gemeinsame interne Wissensformate, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.  

Mentoring und Nachwuchsförderung

Unsere Kollginnen und Kollegen engagieren sich in verschiedenen Mentoring-Programmen, so auch Creative Director Nadine als Mentorin, hier mit ihrem Mentee Shilong aus der »Klasse Kampagnen« im Masterstudiengang Visuelle Kommunikation an der Universität der Künste Berlin.  Das einjährige Mentoringprogramm dient als »Anker in die Praxis«. Darüber hinaus unterstützen wir ein Frauen-Mentoringprogramm der HAWK und die Braunschweiger Startup Akademie Wachstum und Innovation. 

Als Unternehmen haben wir die Verantwortung, junge Menschen gut auszubilden und bieten Ausbildungsplätze für Marketingkommunikation und die Gestaltung immersiver Medien an.

Haltung3
Haltung1
Work-nice-balance

Wir vertrauen uns. Bei uns findet man »ehrliche« Flexibilität und alle möglichen Arbeitszeiten und -modelle. Die Vereinbarkeit von Leben und Job verstehen wir als #worknicebalance.

Die Zeit unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig.
Komplizierte Überstundenregelungen gibt es bei uns nicht. Jede Überstunde wird erfasst und in Freizeit oder Euro ausgeglichen.

Feedback der Mitarbeitenden

Geht es den Kolleginnen und Kollegen bei wirDesign gut? Wo drückt der Schuh? Welche Ideen und Anregungen haben sie? Wir fragen einfach: Alle 14 Tage mit TeamEcho, einer intelligenten Mitarbeiterfeedback-Plattform. Ehrliche Antworten bei voller Anonymität helfen uns, das Team noch besser zu verstehen und ungenutzte Potenziale zu erkennen. Und das bei voller Transparenz: Die Ergebnisauswertung ist direkt nach der Kurzbefragung für alle Teammitglieder sichtbar. Denn gutes Betriebsklima ist nicht nur Aufgabe des Managements. Jede und jeder kann dazu beitragen, eine gute Unternehmenskultur zu schaffen.

Haltung5
Haltung4
Pro bono Projekte

Gemeinsam mit der Berliner Schlaganfall-Allianz e.V. haben wir pro bono die Kampagne Seitenwechsel realisiert. Mit Re-Branding und Webdesign unterstützen wir den Verein Silbernetz, ein niedrigschwelliges Angebot für ältere Menschen, die sich einsam fühlen.

Weitere pro bono Projekte der letzten Jahre waren das Branding für Schülerpaten Berlin e.V. und das Sorgentelefon Nightline.

 

Verantwortungsvolle und transparente Unternehmensführung

Transparenz und Integrität sind tragende Säulen unserer Unternehmenskultur. Unsere autonomen Teams sind auf die Markt- und Kundenbedürfnisse fokussiert, handeln agil und kommen schnell zu Ergebnissen. Mit unseren Lösungen erzielen wir Wirkung für unsere Kund*innen und steigern gemeinsam den Erfolg ihres Unternehmens durch eine optimal performende Marke.

Stets menschzentriert. Stets werteorientiert. Mit Vertrauen und nachhaltigen Ergebnissen.

DSC08601
DSC03365

Unser Handeln wird von Integrität geleitet. Dies erstreckt sich auf den Umgang mit unseren Kundinnen und Kunden, Lieferanten, Partner*innen, Mitarbeitenden und der Öffentlichkeit.

Compliance ist bei wirDesign ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensstrategie. Damit stellen wir sicher, dass wir unsere Geschäfte unter Einhaltung hoher ethischer und rechtlicher Standards führen. Dafür ist eine Kultur der Integrität und des respektvollen Umgangs miteinander von entscheidender Bedeutung.

Jeder Mitarbeitende von wirDesign trägt zum Ansehen des Unternehmens bei und ist verpflichtet, ethische und rechtliche Standards einzuhalten. Ein angemessenes persönliches Auftreten, ehrliches, aufrichtiges und faires Verhalten sowie der Verzicht auf ungesetzliche oder unfaire Mittel sind dazu unerlässlich.

Unsere Compliance-Richtlinien bauen auf klare und verbindliche Regeln, die für alle Mitarbeitenden gelten. Sie verpflichten uns, ethische und rechtliche Standards einzuhalten und zu unterlassen, was im Widerspruch zu diesen Regeln steht.

Wirtschaftliche Verantwortung wird bei uns ganzheitlich gedacht. Zum Enabling und Empowerment unserer Mitarbeitenden gehört auch, sie transparent über die finanzielle und betriebswirtschaftliche Lage der Agentur zu informieren. Denn nur so können sie die Entscheidungen auf der richtigen Basis treffen und betriebswirtschaftlich im Sinne des Unternehmens handeln.

  • Auf Teamebene: Unsere autonomen Teams sind auf die Markt- und Kundenbedürfnisse fokussiert und handeln agil. Alle Teammitglieder müssen über die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen der Kundenprojekte Bescheid wissen. Deshalb ist wirtschaftliche Lage kein ausschließliches Thema für das Accountmanagement: Die Besprechung und Auswertung der Zahlen ist für alle Teammitglieder relevant.

  • Auf Agenturebene: Unsere wirDesign-Academy, kurz »WDA« genannt, ist nur eines unserer Formate zum Wissensaustausch. In der halbjährlichen »Zahlen-WDA« teilt unsere Finanzvorständin betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Umsatzprognosen mit allen Mitarbeitenden.

Wechselnde Teamsprecher*innen treten für ihre Teams ein und klären standortbezogene Themen in einem gemeinsamen Termin. In diesem Teamsprechermeeting (TSM) können auch agenturweite Entscheidungen getroffen werden.

Alle Mitarbeitenden bei wirDesign sind aufgefordert, stets nach der nächsten besseren, digitalen Lösung für ihre Kund*innen zu streben: die bestehende Praxis zu hinterfragen und neue Wege zu finden, überholte Ansätze zu disruptieren und machbare neue Ansätze zu etablieren. Disruption ist dabei kein Selbstzweck. Nur Ideen, die besser realisierbar, kreativer, kommunikativer, effizienter oder nachhaltiger sind, stellen eine überlegenere Lösung dar.

Da das Wort Veränderung häufig mit negativen Gefühlen belegt ist, sprechen wir von »Flips«. Flippen bedeutet für uns, eine neue Idee oder Methode einfach mal auszuprobieren – Scheitern erlaubt. Jede*r bei uns kann so Veränderungen von heute auf morgen umsetzen. Und wenn es nicht klappt, ziehen wir an den Stellschrauben, bis es gut ist.

Der Schutz personenbezogener Daten und die Einhaltung der für wirDesign geltenden Datenschutzbestimmungen ist für uns wichtig. Wir beachten deshalb insbesondere die europäische Datenschutzgrundverordnung und das Bundesdatenschutzgesetz und achten darauf, dass die geltenden Grundsätze für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu jeder Zeit eingehalten werden.

Wir ergreifen alle erforderlichen Maßnahmen, um die von uns erhobenen oder verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen. Personenbezogene Daten dürfen nur erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, soweit dies für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erforderlich ist.

Verantwortlich für den Datenschutz sind bei wirDesign die Datenschutzkoordinator*innen (intern) und ein betrieblicher Datenschutzbeauftragter (extern).

Weil bei uns Veränderung ständig stattfindet, tüfteln wir an zwei Tagen im Jahr gemeinsam an der wirDesign-Strategie. Wir geben unserem wirDesign-Betriebssystem die nötigen Updates und feiern anschließend miteinander.