Skip to content

Potenziale potenzieren

Eine prägnante Marke für eine komplexe

Unternehmensgruppe. Die starke Leitidee zeigt sich

im gesamten Markenauftritt der Mediengruppe Oberfranken (mgo).

Mgo_Case_Website

Mediengruppe Oberfranken – Markenrelaunch

Branche
Multimediaunternehmen

Leistungen
Markenentwicklung
Markenarchitektur
Markenpositionierung
Interne Kommunikation
Corporate Design
Markenrelaunch
Markenaktivierung- und implementierung
Styleguide im mgo Intranet

Gemeinsam mit dem Kunden haben wir eine klare Markenarchitektur entwickelt und in ein flexibles Design übersetzt. »Wir potenzieren Potenziale« ist die starke Leitidee für die gesamte Markenkreation. Diese »Potenz« wird 100% konsequent und stringent in der Kommunikation eingesetzt und zeigt sich im gesamten Markenauftritt.

Die Mediengruppe Oberfranken (mgo) ist ein Multimediaunternehmen mit rund 1.200 Mitarbeiter*innen und mehr als 50 Marken. Die größte markenstrategische Herausforderung war es, die Kraft und die Vorteile einer starken gemeinsamen Dachmarkenarchitektur herauszuarbeiten und alle Einzelmarken bei diesem Prozess mitzunehmen.

Mgo_Case_Website_Foto_Frau
Mgo_Case_Website12
mgo_Case_Logo_klein

Markenentwicklung

Viele Individuen.
Eine Identität.

Ebenso vielfältig und dynamisch wie die mgo sind die Zielgruppen und Kommunikationsanlässe. Es galt,für die komplexe Unternehmensgruppe eine prägnante und einheitliche Marke zu entwickeln, die intern motiviert und extern eine hohe Strahlkraft entfaltet.

Unsere Idee: Wir schaffen für die Einzelmarken Freiräume, in denen sie sich unter dem gemeinsamen Markendach individuell entfalten können. Dafür geben wir ihnen kreative Inspiration und ein flexibles Designsystem an die Hand.

Mgo_Case_Website2 Kopie-min

Markenidee

Potenziert Potenziale

Kooperation ist innerhalb der mgo der zentrale Wert. Jede und jeder profitiert von der Leistung, dem Wissen und den Erfahrungen der Anderen. Diese Synergieffekte machen jede*n Einzelne*n nicht nur besser, sie schaffen eine gemeinsame Identifikation mit dem Unternehmen.

Basierend darauf entwickelten wir die Markenleitidee: Potenziert Potenziale. Diese kommt nicht nur im hochgestellten Logodesign zum Ausdruck, sondern wird über alle Kontaktpunkte sichtbar: Durch kommunikative Headlines, auf Websites, in Magazinen, auf Plakaten und Give-aways.

Mgo_Case_Website11 (1)

Aktivierung & Implementierung

Eine Gruppe, viel Dynamik

Im Markenprozess wurde alle Mitarbeitenden gezielt durch Interviews, laufende Informationen und Workshops frühzeitig eingebunden.

Im Ergebnis ist die gesamte Markenfamilie mit differenzierenden Designcodes ausgestattet, die entlang aller Touchpoints, Medien und Kanäle konsistent im Sinne der starken Dachmarke eingesetzt werden.

mgo_Case_3_klein
Mgo_Case_Website7
Mgo_Case_Website6 Kopie-min
MGO_Becher-3
Mgo_Case_Website9-1

Atomic Branding: Von der Idee zur starken Marke

Wie kommt man zu einem passenden Brand Management System?